Städtebau   Architektur   Baukunst   Ingenieurbau   Konstruktion   Denkmalpflege   Baugeschichte   Kulturgeschichte

 

 

Fotografie Architektur     Atelier Rauscher Architektur     Fotografie Landschaft     Impressum

 

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.

 

 

 

 

Bildarchiv Rauscher - Fotoarchiv historische Architektur

Architekturfotografie und denkmalpflegerische Bilddokumentation
Baudenkmale und Architekturgeschichte im
Land Brandenburg

 

Stockphoto-Galerie Nr.1a  Foto, Fotografie, Bild, Abbildung

Architektur und Baukultur im ländlichen Raum

Dorf, Bauernhaus, Bauernhof, Wirtschaftsgebäude, Nebengebäude, Außenanlagen, Dorflandschaft

Bildarchiv Bauernhaus und Bauernhof, historische Gebäude und Architekturdetails

 

Fotograf und Urheberrecht:  Dipl.-Architekt Norbert Rauscher
Architektur- und Planungsbüro, D-16548 Glienicke/Nordbahn, Kieler Straße 16
Telefon: (033056) 80010, E-Mail: n.rauscher@web.de, Internet: www.rauscher-architekt.de

 

Bilddateien:  Die Bilder sind nach Ortsnamen A-Z sortiert. Hier sehen Sie nur kleine Vorschau-Bilder in geringer Bildqualität. Die großen originalen Bilddateien erhalten Sie auf Bestellung.

 

Ermittlung der Bildnummer:  Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

 

 
   


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.1a:   Startseite .. A1 .. A2 .. B1 .. B2 .. B3 .. B4 .. B5 .. B6 .. B7 .. C1 .. C2 .. D1 .. D2 .. D3 .. E .. F1 .. F2 .. G1 .. G2 .. G3 .. G4 .. G5 .. G6 .. G7 .. G8 .. G9 .. H1 .. H2 .. H3 .. I/J .. K1 .. K2 .. K3 .. K4 .. K5 .. K6 .. K7 .. L1 .. L2 .. L3 .. L4 .. L5 .. L6 .. L7 .. M1 .. M2 .. M3 .. M4 .. M5 .. N1 .. N2 .. N3 .. O1 .. O2 .. O3 .. O4 .. P .. R1 .. R2 .. S1 .. S2 .. S3 .. (S4) .. S5 .. S6 .. S7 .. S8 .. T .. U .. V1 .. V2 .. W1 .. W2 .. W3 .. W4 .. W5 .. W6 .. Z
  


 

Schönhagen bei Gumtow (Prignitz, Ostprignitz; Brandenburg), Dorfstraße; zweistöckiges Bauernhaus ("Torhaus") von 1862 (datiert auf dem Torbalken) mit Tordurchfahrt und separater Hoftür; Zweifamilienhaus zu einem Vierseithof, rechts Bauer, links Altenteil; Fachwerkbau mit Ziegelausfachung auf niedrigem Feldsteinsockel mit Ziegeldeckschicht (Rollschicht); Torständer über beide Etagen durchlaufend, sonst Stockwerkbau; Fenster teils ersetzt, teils noch im alten Zustand als nach außen öffnende, mittig geteilte Kreuzstockfenster mit je einer Sprosse in den Flügeln; beide Haustüren im Originalzustand als zweiflügelige Dreifüllungstüren mit Oberlicht und Ecksprossen; Satteldach mit Betondachstein-Deckung aus DDR-Produktion ("Doppelrömer"); massives Nebengebäude aus Ziegelsichtmauerwerk von 1927 (im Giebel datiert); der bäuerliche Hof wird bis heute (2007) bewirtschaftet und steht komplett mit Wohnhaus, Nebengebäude und Scheune unter Denkmalschutz; Sanierungsbedarf zum Aufnahmezeitpunkt; Aufnahmedatum: 19.9.2007








 

Schönhagen bei Gumtow (Prignitz, Ostprignitz; Brandenburg), Dorfstraße; Bauernhaus mit Tordurchfahrt ("Torhaus") um 1880 mit Obergeschoss; Sichtziegelbau mit zurückhaltenden Schmuckformen; Segmentbogenfenster mit neuen Einflügelfenstern mit Kämpfer-, Pfosten- und Sprossenattrappe, alte traditionelle Klappläden (Brettklappen); flacher Eingangsrisalit mit zurückgesetzter Haustür in rundbogiger Öffnung, Toröffnung mit Korbbogen; Schiefer-Dachdeckung als Rechteck-Doppeldeckung ("Englische Deckung"); Baudenkmal; Aufnahmedatum: 19.9.2007



 

Schönhagen bei Gumtow (Prignitz, Ostprignitz; Brandenburg), Dorfstraße, Bauernhaus um 1900; Sichtziegelbau mit Feldsteinsockel, Kellerfenster mit Ziegeleinfassung, durchlaufendes Sohlbankgesims, durch umlaufenden Ziegelfries betonte Drempelzone, alle Fenster- und Türöffnungen mit Segmentbogenstürzen; neue Vierflügelfenster in traditioneller Teilung mit Rollladen; flacher Eingangsrisalit; typische zweiflügelige Prunktür der Gründerzeit mit zwei Schlagleisten, übergiebelten Flügelverglasungen, mittig geteiltem Oberlicht über dem Kämpfer und originaler Türdrückergarnitur aus Gusseisen; im Giebel noch alte Abseiten- und Spitzbodenfenster; neue engobierte Doppelmuldenfalzziegel-Deckung; Aufnahmedatum: 19.9.2007




 

Schönhagen bei Gumtow (Prignitz, Ostprignitz; Brandenburg), südöstliche Dorfstraße, im Hintergrund die Dorfkirche; ein für den bauhistorisch interessierten Besucher sehr interessantes Straßendorf mit beidseitig stark erweitertem Straßenraum; Haustypen und Gebäude aus mehreren Bauepochen, viele Baudenkmale; Aufnahmedatum: 19.9.2007


 

Schönhagen bei Gumtow (Prignitz, Ostprignitz; Brandenburg), Dorfstraße; Bauernhaus von 1928 (datiert über der Haustür) mit Drempel, Satteldach und Zwerchgiebel; typisches Gebäude der "Zwischenkriegszeit" mit Putzfassade (Kratzputz, überstrichen) und dezenten Stuckformen; Ziegel-Feldstein-Sockel, Kellerfenster mit Ziegeleinfassung, dezente portalartige Eingangsgestaltung; Fenster mit Rollläden teils im Originalzustand, teils in formaler Angleichung erneuert; originale zweiflügelige Haustür mit Flügelverglasungen und Oberlicht (dieses mit Ziersprossen und mehrfarbig verglast); kleine ovale Drempelfenster (Abseitenfenster); alte Betonstein-Dachdeckung ("Doppelrömer" aus DDR-Produktion); Baudenkmal; Aufnahmedatum: 19.9.2007





 

Schönhagen bei Gumtow (Prignitz, Ostprignitz; Brandenburg), Dorfstraße; Bauernhaus mit Altenteil und integrierter Hausdurchfahrt ("Torhaus"), nach Auskunft der unteren Denkmalbehörde im Kern ein Fachwerkbau, eventuell um oder vor 1800; die Hauswand zur Straße und weitere Gebäudeteile vmtl. um 1910 vollständig oder teilweise massiv ersetzt mit zurückhaltender Putz-Stuck-Fassade mit Eckquaderung und eigenwilliger Stuckornamentik; Haustür und Fenster mit Rollläden im Erdgeschoss neu; im Obergeschoss noch alte vierflügelige Fenster mit fest eingebauten Mittelpfosten und Querhölzern auf 2/3-Höhe, in den Unterflügeln je eine Quersprosse; Hoftor aus Holz, verdoppelt (aufgedoppelt) mit Diagonal-Bretterbeschlag in Rautenform, der linke Torflügel geteilt zur separaten Nutzung als Hoftür; über dem Hoftor ist ein Wappenschild befestigt mit Familienbezug zum Großvater der heutigen Eigentümerin (weitere Details sind nach telefonischer Auskunft der Eigentümerin nicht bekannt); alte Strangfalzziegel-Dachdeckung (Schiebeziegel, Verschiebe-Falzziegel); Baudenkmal; Aufnahmedatum: 19.9.2007




 

 


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.1a:   Startseite .. A1 .. A2 .. B1 .. B2 .. B3 .. B4 .. B5 .. B6 .. B7 .. C1 .. C2 .. D1 .. D2 .. D3 .. E .. F1 .. F2 .. G1 .. G2 .. G3 .. G4 .. G5 .. G6 .. G7 .. G8 .. G9 .. H1 .. H2 .. H3 .. I/J .. K1 .. K2 .. K3 .. K4 .. K5 .. K6 .. K7 .. L1 .. L2 .. L3 .. L4 .. L5 .. L6 .. L7 .. M1 .. M2 .. M3 .. M4 .. M5 .. N1 .. N2 .. N3 .. O1 .. O2 .. O3 .. O4 .. P .. R1 .. R2 .. S1 .. S2 .. S3 .. (S4) .. S5 .. S6 .. S7 .. S8 .. T .. U .. V1 .. V2 .. W1 .. W2 .. W3 .. W4 .. W5 .. W6 .. Z
  

   

 

 

Fotografie und Architektur

 

Fotografie und Landschaft

 

Atelier Rauscher Architektur

 

Bildqualitäten Preise / Honorar Vertrag / AGB Lieferung Datenschutz

 

Hinweise zur Nutzung und Bewertung des Bildbestandes

 

Impressum

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.
 

 

 

 

Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

Diverse Alternativen mit geringen Abweichungen hinsichtlich Blickwinkel, Bildausschnitt, Belichtung usw. existieren noch von vielen Motiven. Die Vorschau-Bilder können auf Anfrage kurzfristig per E-Mail zur Verfügung gestellt werden.

 

Stockphotos sind Lagerfotos, Fotos im Bestand, die entweder zum Verkauf angeboten oder nur der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der Begriff "stockphoto" (stock photo, stock-photo, stock photography) wurde in den USA eingeführt und hat sich in dieser Schreibweise international etabliert. Der hier zum Verkauf angebotene qualitativ hochwertige Architekturfoto-Lagerbestand ist ursprünglich aus der Planungstätigkeit von Atelier Rauscher Architektur entstanden. Er wird inzwischen als eigenständiges Bildarchiv über den bisherigen Rahmen hinaus geführt und fortlaufend erweitert. 

 

Weitere Stockphoto-Galerien zur Auswahl finden Sie unter den folgenden Kategorien; klicken Sie auf eine der folgenden Bildgruppen:

 

 

 

Stockphoto-Galerie Nr.1a
Dorf, Bauernhaus, Bauernhof, Wirtschaftsgebäude, Dorflandschaft, ländlicher Raum


Stockphoto-Galerie Nr.1b
Dorfkirche, Dorffriedhof, ländliche Kirchenanlage, Grabstein


Stockphoto-Galerie Nr.2a
Stadt, Großstadt, Kleinstadt, Bürgerhaus, Ackerbürgerhaus, Stadtansicht, Stadtlandschaft


Stockphoto-Galerie Nr.2b
Stadtkirche, Kleinstadtkirche, Stadtfriedhof, Dom, Kloster, Stift, Grabmal, Mausoleum


Stockphoto-Galerie Nr.3
Schloss, Stadtschloss, Schlosspark, Herrenhaus, Gutshaus, Burg


Stockphoto-Galerie Nr.5
Texturen, Strukturen, Materialien, Baustoffe

  

 

 

Diese Seite ist ein Service von Dipl.-Architekt Norbert Rauscher aus D-16548 Glienicke/Nordbahn, Land Brandenburg 

 

   

 

Copyright © Norbert Rauscher 2008-2017