Städtebau   Architektur   Baukunst   Ingenieurbau   Konstruktion   Denkmalpflege   Baugeschichte   Kulturgeschichte

 

 

Fotografie Architektur     Atelier Rauscher Architektur     Fotografie Landschaft     Impressum

 

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.

 

 

 

 

Bildarchiv Rauscher - Fotoarchiv historische Architektur

Architekturfotografie und denkmalpflegerische Bilddokumentation
Baudenkmale und Architekturgeschichte im
Land Brandenburg

 

Stockphoto-Galerie Nr.1a  Foto, Fotografie, Bild, Abbildung

Architektur und Baukultur im ländlichen Raum

Dorf, Bauernhaus, Bauernhof, Wirtschaftsgebäude, Nebengebäude, Außenanlagen, Dorflandschaft

Bildarchiv Bauernhaus und Bauernhof, historische Gebäude und Architekturdetails

 

Fotograf und Urheberrecht:  Dipl.-Architekt Norbert Rauscher
Architektur- und Planungsbüro, D-16548 Glienicke/Nordbahn, Kieler Straße 16
Telefon: (033056) 80010, E-Mail: n.rauscher@web.de, Internet: www.rauscher-architekt.de

 

Bilddateien:  Die Bilder sind nach Ortsnamen A-Z sortiert. Hier sehen Sie nur kleine Vorschau-Bilder in geringer Bildqualität. Die großen originalen Bilddateien erhalten Sie auf Bestellung.

 

Ermittlung der Bildnummer:  Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

 

 
   


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.1a:   Startseite .. A1 .. A2 .. B1 .. B2 .. B3 .. B4 .. B5 .. B6 .. B7 .. C1 .. C2 .. D1 .. D2 .. D3 .. E .. F1 .. F2 .. G1 .. G2 .. G3 .. G4 .. G5 .. G6 .. G7 .. G8 .. G9 .. H1 .. H2 .. H3 .. I/J .. K1 .. K2 .. K3 .. K4 .. K5 .. K6 .. K7 .. L1 .. L2 .. L3 .. L4 .. L5 .. L6 .. (L7) .. M1 .. M2 .. M3 .. M4 .. M5 .. N1 .. N2 .. N3 .. O1 .. O2 .. O3 .. O4 .. P .. R1 .. R2 .. S1 .. S2 .. S3 .. S4 .. S5 .. S6 .. S7 .. S8 .. T .. U .. V1 .. V2 .. W1 .. W2 .. W3 .. W4 .. W5 .. W6 .. Z
  


 

Lühsdorf (Baruther Urstromtal, LK Potsdam-Mittelmark; Brandenburg), Dorfstraße; giebelseitig (längs) erschlossenes zweistöckiges Bauernhaus von 1803 (Giebelflurhaus, märkisches Mittelflurhaus); Fachwerkhaus mit Lehmstaken-Ausfachung als sockelloser, auf Feldsteinen gegründeter und später teils untermauerter Stockwerkbau, Unterstock (Erdgeschoss) zweifach und Oberstock einfach verriegelt, Satteldach mit Biberschwanz-Kronendeckung (ursprünglich vmtl. Reet- oder Strohdeckung); einflügelige Haustür mit Kämpfer und niedrigem Oberlicht sowie Fenster und Klappläden (Brettchen-Klappen) später; beidseitig angebaute Torhäuser (das rechte zur Hofseite hin offene Torhaus mit Hoftür lediglich als überdachte Einfahrt), neben dem linken Torhaus Stallgebäude um 1900 aus Ziegelsichtmauerwerk; Baudenkmal; Aufnahmedatum: 26.9.2008  

Unklar ist, ob das Haus ursprünglich ein Wohn-Stall-Haus war oder schon immer ein reines Wohnhaus. Vollständig erhalten ist noch der große Schornstein für die ehemalige schwarze Küche als massiver Mantelschornstein (Rauchschlot) aus ungebrannten Lehmsteinen. Die Küche wurde später mit einer preußischen Kappendecke geschlossen, der Schlot über dieser Decke blieb erhalten und wurde als Räucherkammer genutzt. Die Decke über dem Erdgeschoss hat im Obergeschoss keine Dielung, der Fußboden zeigt die offene Lehmstaken-Füllung (verstrichene Lehmwickel), auch die Ausfachungen der Wände sind nur mit Lehm verstrichen, aber nicht geweißt. Vermutlich war das Obergeschoss nie bewohnt und diente nur als Lagerraum sowie als Schlafkammern für Gesinde und/oder eventuell Altenteil. Zeitpunkt der Besichtigung innen: 10.5.2001





 

Lühsdorf (Baruther Urstromtal, LK Potsdam-Mittelmark; Brandenburg), Dorfstraße; giebelseitig (längs) erschlossenes Bauernhaus um 1800 mit Oberstock, märkisches Mittelflurhaus (Giebelflurhaus); Fachwerkhaus mit Lehmstaken-Ausfachung als sockelloser, auf Feldsteinen gegründeter und später untermauerter Stockwerkbau, Unterstock (Erdgeschoss) zweifach und Oberstock einfach verriegelt, rechte Unterstock-Traufwand massiv ersetzt; Satteldach mit älterer Betonsteindeckung (ursprünglich vmtl. Reet- oder Strohdeckung), Giebelkanten mit Ortbrettern; Haustür und Unterstock-Fenster neu, oben teils noch alte Sprossenfenster mit feststehenden Mittelpfosten; seitlich Torhaus mit Hoftür, daneben Stallgebäude um 1900 aus Ziegelsichtmauerwerk; Aufnahmedatum: 26.9.2008



 

Lühsdorf (Baruther Urstromtal, LK Potsdam-Mittelmark; Brandenburg), Dorfstraße; sorgfältig saniertes 6-achsiges Bauernhaus um 1880 als zweigeschossiger Massivbau mit neoklassizistischer Putz-Stuck Fassade; Risalit mit portalartiger Eingangsgestaltung über zwei Etagen mit Pilastern und Gebälk, durchlaufende Sohlbankgesimse, dezent betonte Brüstungsfelder, Zahnfries unter der Traufe; zweiflügelige Haustür mit zwei Schlagleisten, Oberlicht mit Ecksprossen (teils versetzte Sprossen) und Beschlägen im Originalzustand; neue vierflügelige Fenster mit Kämpfer und Sprossen als Nachbauten nach historischer Vorlage; Biberschwanz-Kronendeckung; hohe Torwand mit Hoftor und Hoftür, seitliches Nebengebäude aus Sichtziegelmauerwerk mit Davidstern im Giebel; zeittypischer schmiedeeiserner Gitterzaun als Vorgarteneinfriedung; Aufnahmedatum: 26.9.2008






 

Lühsdorf (Baruther Urstromtal, LK Potsdam-Mittelmark; Brandenburg), Dorfstraße; ehemals 6-achsiges Bauernhaus um 1880 als Massivbau mit veränderter Putz-Stuck Fassade; Risalit mit weitgehend erhaltener portalartiger Eingangsgestaltung über zwei Etagen mit Pilastern und Gebälk; Gurtgesims auf Deckenebene; jeweils zwei Fenster zu liegenden Fensterformaten umgebaut, später zur formalen Schadensbegrenzung Rahmung durch Stuckblenden; neue einheitliche Gestaltung der Brüstungsfelder; zweiflügelige Haustür mit zwei Schlagleisten, Oberlicht mit Kreuzsprossen und Beschlägen im Originalzustand; alle Fenster und Rollläden neu; alte Biberschwanz-Kronendeckung; Vorgarteneinfriedung durch schmiedeeisernen Gitterzaun aus der Erbauungszeit;
Aufnahmedatum: 26.9.2008



 

Lühsdorf (Baruther Urstromtal, LK Potsdam-Mittelmark; Brandenburg), Dorfstraße; zweigeschossiges Bauernhaus um 1910 mit integrierter Hausdurchfahrt ("Durchfahrtshaus"); hoher Kellersockel, gelbe Ziegelfassade als Ziegelverblendmauerwerk, mehrfarbig gestaltet mit Formziegeln und teils glasierten Normalziegeln; durchlaufendes Sohlbankgesims, im Obergeschoss unter dem Gesims zweifarbiger ornamentaler Terrakotta-Fries; alle Tür- und Fensteröffnungen mit Segmentbogen; originale zweiflügelige Haustür mit zwei Schlagleisten, vergitterten Glasfüllungen und Oberlicht; neue Einflügelfenster mit Kämpfer- und Pfostenattrappe, neue Rollläden; Torsturz durch Einzug von Stahlträgern verändert; neue engobierte Doppelmuldenfalzziegel-Deckung (verblüffend ist hier die unterschiedliche Farbwirkung je nach Lichteinfall); Aufnahmedatum: 26.9.2008




 

 


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.1a:   Startseite .. A1 .. A2 .. B1 .. B2 .. B3 .. B4 .. B5 .. B6 .. B7 .. C1 .. C2 .. D1 .. D2 .. D3 .. E .. F1 .. F2 .. G1 .. G2 .. G3 .. G4 .. G5 .. G6 .. G7 .. G8 .. G9 .. H1 .. H2 .. H3 .. I/J .. K1 .. K2 .. K3 .. K4 .. K5 .. K6 .. K7 .. L1 .. L2 .. L3 .. L4 .. L5 .. L6 .. (L7) .. M1 .. M2 .. M3 .. M4 .. M5 .. N1 .. N2 .. N3 .. O1 .. O2 .. O3 .. O4 .. P .. R1 .. R2 .. S1 .. S2 .. S3 .. S4 .. S5 .. S6 .. S7 .. S8 .. T .. U .. V1 .. V2 .. W1 .. W2 .. W3 .. W4 .. W5 .. W6 .. Z
  

   

 

 

Fotografie und Architektur

 

Fotografie und Landschaft

 

Atelier Rauscher Architektur

 

Bildqualitäten Preise / Honorar Vertrag / AGB Lieferung Datenschutz

 

Hinweise zur Nutzung und Bewertung des Bildbestandes

 

Impressum

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.
 

 

 

 

Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

Diverse Alternativen mit geringen Abweichungen hinsichtlich Blickwinkel, Bildausschnitt, Belichtung usw. existieren noch von vielen Motiven. Die Vorschau-Bilder können auf Anfrage kurzfristig per E-Mail zur Verfügung gestellt werden.

 

Stockphotos sind Lagerfotos, Fotos im Bestand, die entweder zum Verkauf angeboten oder nur der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der Begriff "stockphoto" (stock photo, stock-photo, stock photography) wurde in den USA eingeführt und hat sich in dieser Schreibweise international etabliert. Der hier zum Verkauf angebotene qualitativ hochwertige Architekturfoto-Lagerbestand ist ursprünglich aus der Planungstätigkeit von Atelier Rauscher Architektur entstanden. Er wird inzwischen als eigenständiges Bildarchiv über den bisherigen Rahmen hinaus geführt und fortlaufend erweitert. 

 

Weitere Stockphoto-Galerien zur Auswahl finden Sie unter den folgenden Kategorien; klicken Sie auf eine der folgenden Bildgruppen:

 

 

 

Stockphoto-Galerie Nr.1a
Dorf, Bauernhaus, Bauernhof, Wirtschaftsgebäude, Dorflandschaft, ländlicher Raum


Stockphoto-Galerie Nr.1b
Dorfkirche, Dorffriedhof, ländliche Kirchenanlage, Grabstein


Stockphoto-Galerie Nr.2a
Stadt, Großstadt, Kleinstadt, Bürgerhaus, Ackerbürgerhaus, Stadtansicht, Stadtlandschaft


Stockphoto-Galerie Nr.2b
Stadtkirche, Kleinstadtkirche, Stadtfriedhof, Dom, Kloster, Stift, Grabmal, Mausoleum 


Stockphoto-Galerie Nr.3
Schloss, Stadtschloss, Schlosspark, Herrenhaus, Gutshaus, Burg


Stockphoto-Galerie Nr.5
Texturen, Strukturen, Materialien, Baustoffe

  

 

 

Diese Seite ist ein Service von Dipl.-Architekt Norbert Rauscher aus D-16548 Glienicke/Nordbahn, Land Brandenburg 

 

   

 

Copyright © Norbert Rauscher 2008-2017