Städtebau   Architektur   Baukunst   Ingenieurbau   Konstruktion   Denkmalpflege   Baugeschichte   Kulturgeschichte

 

 

Fotografie Architektur     Atelier Rauscher Architektur     Fotografie Landschaft     Impressum

 

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.

 

 

 

 

Bildarchiv Rauscher - Fotoarchiv historische Architektur

Architekturfotografie und denkmalpflegerische Bilddokumentation
Baudenkmale und Architekturgeschichte

 

Stockphoto-Galerie Nr.5  Foto, Fotografie, Bild, Abbildung

Texturen, Strukturen, Oberflächen, Materialien, historische Baustoffe, Schiefer

 

Fotograf und Urheberrecht:  Dipl.-Architekt Norbert Rauscher
Architektur- und Planungsbüro, D-16548 Glienicke/Nordbahn, Kieler Straße 16
Telefon: (033056) 80010, E-Mail: n.rauscher@web.de, Internet: www.rauscher-architekt.de

 

Bilddateien:  Die Bilder sind nach Materialgruppen sortiert. Hier sehen Sie nur kleine Vorschau-Bilder in geringer Bildqualität. Die großen originalen Bilddateien erhalten Sie auf Bestellung, siehe unten links. Fast alle Bilder sind auch lieferbar als nahtlos kachelbare Texturen für den Einsatz in CAD-Programmen. 

 

Ermittlung der Bildnummer:  Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

 

 
   


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.5:   Startseite .. Ziegel Z1 .. Z2 .. Z3 .. Z4 .. Z5 .. Z6 .. Z7 .. Z8 .. Z9 .. Z10 .. Z11 .. Z12 .. Naturstein N1 .. N2 .. N3 .. N4 .. N5 .. N6 .. N7 .. N8 .. N9 .. N10 .. N11 .. N12 .. N13 .. N14 .. N15 .. N16 .. N17 .. N18 .. N19 .. N20 .. Pflaster P1 .. P2 .. P3 .. P4 .. P5 .. P6 .. P7 .. P8 .. P9 .. Dachdeckung D1 .. D2 .. D3 .. D4 .. D5 .. D6 .. D7 .. D8 .. D9 .. (Schiefer S1) .. S2 .. S3 .. Holz H1 .. H2 .. H3 .. Verschiedenes V1 .. V2 .. V3 .. V4 .. V5 .. V6 .. V7 .. V8 .. V9 .. V10 .. V11 .. V12 ..
 


 

Schiefer als Fassadenbekleidung, Schieferplatten, Schieferimitat, ... (S)

Auf den folgenden Seiten finden Sie Schiefer an Fassaden in allen Varianten, jedoch nicht auf dem Dach. Fotos von Dachschiefer und Schiefer-Dachdeckungen sind eingeordnet unter D Schieferdachdeckung. Ausführliche Informationen zum äußerst vielschichtigen Thema Naturstein-Schiefer finden sich im Internet unter www.mineralienatlas.de > Geologisches Portrait Schiefer.

Suchwörter, Keywords: Achteckschablonen, Altdeckung, Altdeutsche Deckung, Blechplatten, Blechschindeln, Bogenschnitt-Schablonen, Doppeldeckung, Farbbeschichtung, Fassadenbehang, Fassadenbekleidung, Fassadenschiefer, Fünfeckschablonen, Gotische Schablonen, Hakenbefestigung, Musterdeckung, Normalschablonen, Rautenbleche, Rechteck-Doppeldeckung, Rechteckplatten, Rechteckschablonen, Rundschablonen, Schablonen, Schalung, Schiefer, Schieferfarben, Schieferfassade, Schieferfries, Schieferimitat, Schieferornament, Schieferplatten, Schieferrost, Schieferschindeln, Schiefersteine, Schindeln, Schindeldeckung, Schmuckformen, Schmuckfries, Schuppenschablonen, Sechseckschablonen, Sonderformen, Sparschindeln, Spitzbogenschablonen, Spitzwinkelschablonen, Viereckschablonen, Zierdeckung

Literatur zum Thema Schiefer:
www.schieferlexikon.de - Website des Geologen Jörn Wichert zu allen Aspekten von Gewinnung bis Verarbeitung
Anja Schmid-Engbrodt: Schutz und Zierde. Historische Außenwandbehänge im südlichen Niedersachsen. Arbeitshefte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 32, Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege, 2006
www.penmorfa.com/Slate/ - englische Website von Dave Sallery zu den gigantischen Dimensionen des Schieferabbaus in Wales im 19.Jahrhundert mit hervorragenden Fotos und Informationen zu Produktionsgeschichte, Schieferformaten, heutigem Zustand der Steinbrüche, usw. Aus diesen Landschaften stammt ein Großteil der deutschen Schieferdächer ("Englische Deckung") der "Gründerjahre" zwischen etwa 1860-1880, der Import erfolgte über die deutschen Hafenstädte schon ab etwa 1850 sowie weiter auf dem Wasserweg über Rhein, Weser, Elbe, Havel usw. und das in dieser Zeit entstehende Eisenbahnnetz.
Andreas Mätzold: Schiefer für Dacheindeckungen. Aufsatz in der Fachzeitschrift "Restaurator im Handwerk", Heft 1/2011, Seiten 13-16
www.naturstein-datenbank.de - die größte kommerzielle Naturstein-Datenbank weltweit. Abraxas Verlag GmbH Hasede
www.mineralienatlas.de - die größte deutschsprachige Datenbank für Gesteine, Mineralien, Fossilien, Geologie, ...
Mehling/Germann/Kownatzki: Natursteinlexikon. Verlag Georg D.W.Callwey, München 2003

Zuerst sehen Sie hier einen Überblick über die auf den nachfolgenden S-Seiten im Detail vorgestellten Schieferdeckungen; dabei steht jedes Bild für eine eigene Bildserie auf den folgenden Seiten:











 
 ... und jetzt folgen die Schieferdeckungen im Detail:
  


 

Schiefer als Fassadenbekleidung, überwiegend alte oder ältere Deckungen mit mehr oder weniger schuppenförmigen Steinen (Schuppendeckung, Bogenschnittdeckung, Universaldeckung) in waagerechter Verlegung (ohne Gebindesteigung), vermutlich alles Schablonenschiefer (Schuppen-Schablonen), in Rechtsdeckung oder Linksdeckung angepasst an die Hauptwetterrichtung, auf Schalung genagelt; Fachwerkhäuser in Goslar (Niedersachsen, nordwestliches Harzvorland); Aufnahmedatum: 5.-7.5.2008

Literatur: Anja Schmid-Engbrodt: Schutz und Zierde. Historische Außenwandbehänge im südlichen Niedersachsen. Arbeitshefte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 32, Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege, 2006










 

Schiefer als Fassadenbekleidung in Osterwieck (Landkreis Harz; Sachsen-Anhalt), zwei Fachwerkhäuser mit vollständig verschieferten Fassaden oberhalb der massiven Erdgeschosse, in allen Details restauriert / saniert, Schiefer-Wandbehang wohl komplett erneuert; flachbogige Bogenschnitt-Schuppendeckungen in waagerechter Verlegung (ohne Gebindesteigung), vermutlich Schablonenschiefer, Bogenschnitt-Schablonen, mit eingearbeiteten Zierformen / Ornamenten (Rhomben, Kreise / Rosetten, teils als "Sonnen" gestaltet); zu welcher Zeit diese Verschieferungen hergestellt wurden, konnte vor Ort nicht ermittelt werden; Aufnahmedatum: 19.8.2016




 

Schiefer als Fassadenbekleidung, Altdeckung mit noch bogenschnittförmigen Steinen (Bogenschnitt-Schablonen), vmtl. auf Schalung genagelt in waagerechter Verlegung (ohne Gebindesteigung) mit ungleichen Steingrößen (oder in unregelmäßiger Deckung), Steine mit sehr schöner / interessanter Farbstruktur, Ausbleichungen wohl durch zu hohen Kalkgehalt des Schiefers; Umgebindehaus von 1869 in Schönbach (Sächsische Oberlausitz; Sachsen); Aufnahmedatum: 31.8.2009




 

Schiefer als Fassadenbekleidung in Schuppendeckung / Bogenschnittdeckung; Altdeckung auf senkrechter Schalung in waagerechter Verlegung mit schuppenförmigen / bogenschnittförmigen Steinen mit nach oben zu immer kleineren Formaten (ähnlich der "Altdeutschen Deckung"), Verarbeitung gut sichtbar durch desolaten Zustand; Umgebindehaus um 1800 in Schönbach (Sächsische Oberlausitz; Sachsen; siehe Stockphoto-Galerie 1a); Aufnahmedatum: 31.8.2009


 

Schiefer als Fassadenbekleidung, Schuppen-Schablonen / Bogenschnitt-Schablonen in waagerechter Verlegung (ohne Gebindesteigung), mit Efeu überwachsen; Fachwerkhaus in Goslar; Aufnahmedatum: 5.5.2008


 

Schiefer als Fassadenbekleidung mit Schablonenschiefer, auf Schalung genagelt; diverse Friese und Schmuckformen, unter anderem mit Rund-Schablonen und Sechseck-Schablonen, teils mit individuell zugerichteten Steinen; Fachwerkhäuser in Goslar; Aufnahmedatum: 5.-7.5.2008





 

Schiefer als Fassadenbekleidung, desolate Schablonendeckung, genagelt auf waagerechter Schalung; die Schalungsbretter sind im Anschlussbereich an die Türlaibung sichtbar; Fachwerkhaus in Goslar; Aufnahmedatum: 7.5.2008


 

Schiefer als Fassadenbekleidung, Altdeckungen mit Sechseck-Schablonen, auf Schalung genagelt; Fachwerkhäuser in Goslar; Aufnahmedatum: 7.5.2008



 

Schiefer als Fassadenbekleidung, Altdeckungen mit rechtwinkligen Sechseck-Schablonen, auf Schalung genagelt; Fachwerkhäuser in Goslar; Aufnahmedatum: 5.5.2008




 

Schiefer als Fassadenbekleidung, Altdeckungen mit Spitzwinkel-Sechseck-Schablonen, auf Schalung genagelt; Fachwerkhäuser in Goslar; Aufnahmedatum: 5.5.2008


 

Schiefer als Fassadenbekleidung, Fachwerkhaus in Wittstock an der Dosse (Ostprignitz; Land Brandenburg), Zierdeckung des Wettergiebels mit Spitzwinkel-Schablonen (Sechseck- oder Fünfeck-Schablonen) und spitzbogigen Schablonen (Schablonen im gotischen Schnitt, gotische Schablonen, regional auch als "Bischofsmützen" bezeichnet, in Brandenburg sehr selten), auf Schalung genagelt; Bauzeit des Gebäudes um 1720, Zeitpunkt der Schieferdeckung unklar, vmtl. Mitte 19.Jahrhundert (?), Sanierung 1996; Aufnahmedatum: 31.5.2009




Eine systematische Übersicht über die wichtigsten Natursteinarten in Architektur und Baugeschichte finden Sie hier:
 


 

Wenn Sie als Besucher dieser Seiten in Ihrer Umgebung interessante Materialstrukturen entdecken, dann senden Sie doch Ihre qualifizierten Fotos (möglichst in einer kleinen Bildserie) mit einer kurzen Beschreibung per E-Mail an die oben genannte Adresse. Ihre Bilder werden unter Ihrem Namen hier auf den inhaltlich passenden Seiten veröffentlicht - wenn Sie wollen, mit Anschrift und Kontaktdaten als kostenlose Werbung für Sie und Ihr Büro bzw. Ihre Firma. Sämtliche Rechte an Ihren Bildern verbleiben bei Ihnen, hier auf Fotografie und Architektur werden die Fotos nur als kleine Vorschaubilder gezeigt.

 

 


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.5:   Startseite .. Ziegel Z1 .. Z2 .. Z3 .. Z4 .. Z5 .. Z6 .. Z7 .. Z8 .. Z9 .. Z10 .. Z11 .. Z12 .. Naturstein N1 .. N2 .. N3 .. N4 .. N5 .. N6 .. N7 .. N8 .. N9 .. N10 .. N11 .. N12 .. N13 .. N14 .. N15 .. N16 .. N17 .. N18 .. N19 .. N20 .. Pflaster P1 .. P2 .. P3 .. P4 .. P5 .. P6 .. P7 .. P8 .. P9 .. Dachdeckung D1 .. D2 .. D3 .. D4 .. D5 .. D6 .. D7 .. D8 .. D9 .. (Schiefer S1) .. S2 .. S3 .. Holz H1 .. H2 .. H3 .. Verschiedenes V1 .. V2 .. V3 .. V4 .. V5 .. V6 .. V7 .. V8 .. V9 .. V10 .. V11 .. V12 ..
    

   

 

 

Fotografie und Architektur

 

Fotografie und Landschaft

 

Atelier Rauscher Architektur

 

Bildqualitäten Preise / Honorar Vertrag / AGB Lieferung Datenschutz

 

Hinweise zur Nutzung und Bewertung des Bildbestandes

 

Impressum

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.
 

 

 

 

Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

Diverse Alternativen mit geringen Abweichungen hinsichtlich Blickwinkel, Bildausschnitt, Belichtung usw. existieren noch von vielen Motiven. Die Vorschau-Bilder können auf Anfrage kurzfristig per E-Mail zur Verfügung gestellt werden.

 

Stockphotos sind Lagerfotos, Fotos im Bestand, die entweder zum Verkauf angeboten oder nur der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der Begriff "stockphoto" (stock photo, stock-photo, stock photography) wurde in den USA eingeführt und hat sich in dieser Schreibweise international etabliert. Der hier zum Verkauf angebotene qualitativ hochwertige Architekturfoto-Lagerbestand von Atelier Rauscher Architektur ist ursprünglich aus der Planungstätigkeit des Büros entstanden. Er wird inzwischen als eigenständiges Bildarchiv geführt und fortlaufend erweitert.

 

Weitere Stockphoto-Galerien zur Auswahl finden Sie unter den folgenden Kategorien; klicken Sie auf eine der folgenden Bildgruppen:

 

 

 

Stockphoto-Galerie Nr.1a
Dorf, Bauernhaus, Bauernhof, Wirtschaftsgebäude, Dorflandschaft, ländlicher Raum


Stockphoto-Galerie Nr.1b
Dorfkirche, Dorffriedhof, ländliche Kirchenanlage, Grabstein


Stockphoto-Galerie Nr.2a
Stadt, Großstadt, Kleinstadt, Bürgerhaus, Ackerbürgerhaus, Stadtansicht, Stadtlandschaft


Stockphoto-Galerie Nr.2b
Stadtkirche, Kleinstadtkirche, Stadtfriedhof, Dom, Kloster, Stift, Grabmal, Mausoleum


Stockphoto-Galerie Nr.3
Schloss, Stadtschloss, Schlosspark, Herrenhaus, Gutshaus, Burg


Stockphoto-Galerie Nr.5
Texturen, Strukturen, Materialien, Baustoffe

  

 

 

Diese Seite ist ein Service von Dipl.-Architekt Norbert Rauscher aus D-16548 Glienicke/Nordbahn, Land Brandenburg 

 

   

 

Copyright © Norbert Rauscher 2008-2017