Städtebau   Architektur   Baukunst   Ingenieurbau   Konstruktion   Denkmalpflege   Baugeschichte   Kulturgeschichte

 

 

Fotografie Architektur     Atelier Rauscher Architektur     Fotografie Landschaft     Impressum

 

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.

 

 

 

 

Bildarchiv Rauscher - Fotoarchiv historische Architektur

Architekturfotografie und denkmalpflegerische Bilddokumentation
Baudenkmale und Architekturgeschichte in Sachsen

 

Stockphoto-Galerie Nr.2a  Foto, Fotografie, Bild, Abbildung

Stadt, Großstadt, Kleinstadt, Altstadt, Bürgerhaus, Ackerbürgerhaus, Stadtplatz, Stadtansicht
Gebäude und Architekturdetails im städtischen Raum

 

Fotograf und Urheberrecht:  Dipl.-Architekt Norbert Rauscher
Architektur- und Planungsbüro, D-16548 Glienicke/Nordbahn, Kieler Straße 16
Telefon: (033056) 80010, E-Mail: n.rauscher@web.de, Internet: www.rauscher-architekt.de

 

Bilddateien:  Die Bilder sind nach Ortsnamen A-Z sortiert. Hier sehen Sie nur kleine Vorschau-Bilder in geringer Bildqualität. Die großen originalen Bilddateien erhalten Sie auf Bestellung, siehe unten links.

 

Ermittlung der Bildnummer:  Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

 

 
   


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.2a:  Startseite .. A .. B1 .. B2 .. B3 .. B4 .. B5 .. B6 .. C1 .. C2 .. C3 .. D1 .. D2 .. E1 .. E2 .. F1 .. F2 .. F3 .. F4 .. F5 .. F6 .. G1 .. G2 .. (G3) .. G4 .. G5 .. G6 .. H1 .. H2 .. H3 .. K1 .. K2 .. L1 .. L2 .. L3 .. L4 .. L5 .. M1 .. M2 .. M3 .. M4 .. N1 .. N2 .. N3 .. O1 .. O2 .. P1 .. P2 .. P3 .. Q1 .. Q2 .. Q3 .. Q4 .. R .. S1 .. S2 .. S3 .. S4 .. T1 .. T2 .. W1 .. W2 .. W3 .. W4 ..    
  


 

Görlitz (Oberlausitz; Sachsen), Altstadt, Untermarkt am Abend, im Hintergrund die Peterstraße und die Türme der Peterskirche; an der linken Ecke zur Peterstraße das Renaissance-Gebäude Brüderstraße 18 (vor 1550) mit Eckerker, ehemals Ratsapotheke; Aufnahmedatum: 5.9.2008


 

Görlitz (Oberlausitz; Sachsen), Altstadt; Neißstraße 29 ("Biblisches Haus"), Bürgerhaus der Renaissance von 1572 mit Reliefschmuck (biblische Szenen) in den Brüstungsfeldern; Aufnahmedatum: 5.9.2008



 

Görlitz (Oberlausitz; Sachsen), Altstadt, Peterstraße; Bürgerhäuser, teils Renaissance (Giebelhaus); Schleppgauben mit Biberschwanz-Doppeldeckung; Aufnahmedatum: 5.9.2008 (nur erstes Bild) und 9.9.2008



 

Görlitz (Oberlausitz; Sachsen), Altstadt, Langenstraße 43; barockes Bürgerhaus um 1720 mit 4-achsigem Mittelrisalit und Mansarddach (Mansartdach, siehe hier ); ehemals Wohnhaus des Gründers der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften, Karl G. von Anton; Aufnahmedatum: 5.9.2008






 

Görlitz (Oberlausitz; Sachsen), Altstadt; Bürgerhaus und Portal Langenstraße 41, das Gebäude datiert 1721 mit einer der Bauzeit entsprechenden Barockfassade, das zweiflügelige klassizistische Portaltor aus Holz vielleicht um 1800; Nikolaiturm, Mitte 13.Jahrhundert, mehrfach umgebaut; Aufnahmedatum: 7.9.2008



 

Görlitz (Oberlausitz; Sachsen), Altstadt, Untermarkt; Details am Neuen Rathaus von 1900; Fensterdetail historisches Bürgerhaus, vierflügeliges Kastenfenster mit Quersprossen in den nach außen öffnenden Flügeln; Aufnahmedatum: 5.9.2008


 

Görlitz (Oberlausitz; Sachsen), äußere Altstadt, Postplatz; ehemaliges "Hotel Victoria" von 1863, spätklassizistischer Prachtbau, heute Wohn- und Geschäftshaus, mittige Balkonanlage mit Karyatiden (weibliche Gewandfiguren, die als Stütze dienen), über den Fenstern außen vorgesetzte Schmuck-Rollladenblenden aus Metall ("Lambrequins", siehe unten) in Fassadenfarbe; unten ein spätklassizistisches Wohnhaus am Marienplatz um 1860 (weiß-grau), hier mit Karyatiden-Eckbalkon; Fassadendetail vom ehemaligen "Kaufhaus zum Strauß" von 1913 (seit 1929 Karstadt); Aufnahmedatum: 5.9.2008

Lambrequins zur Fassadengestaltung in der Architektur des Historismus sind meist gestanzte und gepresste Schmuckblenden aus Blech (Jalousieblenden, Jalousiebleche, Zierbleche), sie wurden als Meterware geliefert, vor Ort auf Länge geschnitten und eingesetzt vor außenliegenden Jalousien, Rollläden oder Rollladenkästen oder einfach nur zur Zierde der Fassade (z.B. an Dachkanten), eine in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts verbreitete architektonische Mode. Weitere Informationen siehe hier: Der Lambrequin





 

Görlitz (Oberlausitz; Sachsen), Grüner Graben 27; breites zweiflügeliges Portal mit Oberlicht als Haustür und Hoftor eines Wohngebäudes der frühen Gründerzeit um 1860, noch spätklassizistisch geprägt, unsaniert und teils beschädigt; Applikationen vmtl. Zinkguss (Bleiguss ?); Aufnahmedatum: 7.9.2008


 

 


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.2a:  Startseite .. A .. B1 .. B2 .. B3 .. B4 .. B5 .. B6 .. C1 .. C2 .. C3 .. D1 .. D2 .. E1 .. E2 .. F1 .. F2 .. F3 .. F4 .. F5 .. F6 .. G1 .. G2 .. (G3) .. G4 .. G5 .. G6 .. H1 .. H2 .. H3 .. K1 .. K2 .. L1 .. L2 .. L3 .. L4 .. L5 .. M1 .. M2 .. M3 .. M4 .. N1 .. N2 .. N3 .. O1 .. O2 .. P1 .. P2 .. P3 .. Q1 .. Q2 .. Q3 .. Q4 .. R .. S1 .. S2 .. S3 .. S4 .. T1 .. T2 .. W1 .. W2 .. W3 .. W4 ..   
  

   

 

 

Fotografie und Architektur

 

Fotografie und Landschaft

 

Atelier Rauscher Architektur

 

Bildqualitäten Preise / Honorar Vertrag / AGB Lieferung Datenschutz

 

Hinweise zur Nutzung und Bewertung des Bildbestandes

 

Impressum

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.
 

 

 

 

Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

Diverse Alternativen mit geringen Abweichungen hinsichtlich Blickwinkel, Bildausschnitt, Belichtung usw. existieren noch von vielen Motiven. Die Vorschau-Bilder können auf Anfrage kurzfristig per E-Mail zur Verfügung gestellt werden.

 

Stockphotos sind Lagerfotos, Fotos im Bestand, die entweder zum Verkauf angeboten oder nur der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der Begriff "stockphoto" (stock photo, stock-photo, stock photography) wurde in den USA eingeführt und hat sich in dieser Schreibweise international etabliert. Der hier zum Verkauf angebotene qualitativ hochwertige Architekturfoto-Lagerbestand ist ursprünglich aus der Planungstätigkeit von Atelier Rauscher Architektur entstanden. Er wird inzwischen als eigenständiges Bildarchiv über den bisherigen Rahmen hinaus geführt und fortlaufend erweitert. 

 

Weitere Stockphoto-Galerien zur Auswahl finden Sie unter den folgenden Kategorien; klicken Sie auf eine der folgenden Bildgruppen:

 

 

 

Stockphoto-Galerie Nr.1a
Dorf, Bauernhaus, Bauernhof, Wirtschaftsgebäude, Dorflandschaft, ländlicher Raum


Stockphoto-Galerie Nr.1b
Dorfkirche, Dorffriedhof, ländliche Kirchenanlage, Grabstein


Stockphoto-Galerie Nr.2a
Stadt, Großstadt, Kleinstadt, Bürgerhaus, Ackerbürgerhaus, Stadtansicht, Stadtlandschaft


Stockphoto-Galerie Nr.2b
Stadtkirche, Kleinstadtkirche, Stadtfriedhof, Dom, Kloster, Stift, Grabmal, Mausoleum 


Stockphoto-Galerie Nr.3
Schloss, Stadtschloss, Schlosspark, Herrenhaus, Gutshaus, Burg


Stockphoto-Galerie Nr.5
Texturen, Strukturen, Materialien, Baustoffe

  

 

 

Diese Seite ist ein Service von Dipl.-Architekt Norbert Rauscher aus D-16548 Glienicke/Nordbahn, Land Brandenburg 

 

   

 

Copyright © Norbert Rauscher 2008-2017