Städtebau   Architektur   Baukunst   Ingenieurbau   Konstruktion   Denkmalpflege   Baugeschichte   Kulturgeschichte

 

 

Fotografie Architektur     Atelier Rauscher Architektur     Fotografie Landschaft     Impressum

 

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.

 

 

 

 

Bildarchiv Rauscher - Fotoarchiv historische Architektur

Architekturfotografie und denkmalpflegerische Bilddokumentation
Baudenkmale und Architekturgeschichte in Sachsen-Anhalt

 

Stockphoto-Galerie Nr.2a  Foto, Fotografie, Bild, Abbildung

Stadt, Großstadt, Kleinstadt, Altstadt, Bürgerhaus, Ackerbürgerhaus, Stadtplatz, Stadtansicht
Gebäude und Architekturdetails im städtischen Raum

 

Fotograf und Urheberrecht:  Dipl.-Architekt Norbert Rauscher
Architektur- und Planungsbüro, D-16548 Glienicke/Nordbahn, Kieler Straße 16
Telefon: (033056) 80010, E-Mail: n.rauscher@web.de, Internet: www.rauscher-architekt.de

 

Bilddateien:  Die Bilder sind nach Ortsnamen A-Z sortiert. Hier sehen Sie nur kleine Vorschau-Bilder in geringer Bildqualität. Die großen originalen Bilddateien erhalten Sie auf Bestellung, siehe unten links.

 

Ermittlung der Bildnummer:  Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

 

 
   


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.2a:  Startseite .. A .. B1 .. B2 .. B3 .. B4 .. B5 .. B6 .. C1 .. C2 .. C3 .. D1 .. D2 .. E1 .. E2 .. F1 .. F2 .. F3 .. F4 .. F5 .. F6 .. G1 .. G2 .. G3 .. G4 .. G5 .. G6 .. H1 .. H2 .. H3 .. K1 .. K2 .. L1 .. L2 .. L3 .. L4 .. L5 .. M1 .. M2 .. M3 .. M4 .. M5 .. N1 .. N2 .. N3 .. O1 .. O2 .. P1 .. P2 .. P3 .. P4 .. Q1 .. Q2 .. Q3 .. Q4 .. (R) .. S1 .. S2 .. S3 .. S4 .. T1 .. T2 .. V .. W1 .. W2 .. W3 .. W4 ..
 


 

Roßlau (Elbe) (Dessau-Roßlau, Landkreis Wittenberg; Sachsen-Anhalt), Hauptstraße 117, errichtet wohl ab 1875 (?) als Verwaltungsgebäude der "Maschinenfabrik Gebrüder Sachsenberg", zu DDR-Zeiten "Elbewerk", eines der risalitartig hervorgehobenen Eingangsportale; restaurierte / aufgearbeitete zweiflügelige Haustür / Hauseingangstür, rein formal aus der Zeit um 1900 (oder aus der Entstehungszeit des Gebäudes ?), Zweifüllungstür mit hohen Flügelverglasungen und geschmiedeten Ziergittern mit den Initialen "S" und "W", Schlagleiste als kannelierter Pilaster mit Kapitell gestaltet, gerahmte Füllungen, neuzeitlicher Türdrücker / Türknauf; Baudenkmal gemäß Landesdenkmalliste; Aufnahmedatum: 24.8.2015



 

Roßlau (Elbe) (Dessau-Roßlau, Landkreis Wittenberg; Sachsen-Anhalt), Hauptstraße 29; zweiflügelige Haustür um 1880-1900 im unrestaurierten Zustand mit Kämpfer und Oberlicht (dieses jedoch mit Holzplatte geschlossen); Zweifüllungstür, Füllflächen mit profilierten verkröpften ("geohrten") Rahmungen, die oberen hohen Füllflächen verglast (Lichtausschnitt, Flügelverglasung) mit geschmiedeten Ziergittern mit den Initialen "W" und "F", Schlagleiste als kannelierter Pilaster mit Kapitell gestaltet (Kapitell nicht mehr vorhanden), Kämpfer mit Zahnschnitt / Zahnfries, neuzeitliche Türdrückergarnitur; Aufnahmedatum: 24.8.2015



 

Roßlau (Elbe) (Dessau-Roßlau, Landkreis Wittenberg; Sachsen-Anhalt), Hauptstraße 110, errichtet 1832 als palastartiges Wohnhaus für den Amtsmühlenbesitzer J. C. Liebe nach einem Entwurf des Architekten und späteren Baurats von Anhalt-Köthen, Christian Gottfried Heinrich Bandhauer (1790-1837, siehe Gedenktafel am Haus); Haustor mit integriertem Hauseingang in ungewöhnlicher Konstruktion: soweit von außen erkennbar eine zweiflügelige Toranlage, der linke Torflügel bestehend aus dem linken senkrechten Segment und dem Teil über der Haustür, der rechte Torflügel bestehend aus dem rechten Segment und der an diesem Segment angeschlagenen Haustür (Personentür, "Schlupftür"), alle verglasten Elemente sind in die Torflügel integriert, es gibt kein Kämpferholz; alte (noch ursprüngliche ?) Türdrückergarnitur mit Kurzschild für Kastenschloss und Türknauf aus Messingguss, formal Biedermeierzeit (1815-1848), der untere Teil des Türschildes in der Biedermeier-typischen Wappenform (Schildwappen, Wappenschild); vermutlich wurde das Tor überwiegend nur als Hauseingang genutzt und nur selten als Durchfahrtstor oder Einfahrtstor, unklar bleibt, ob es durch Umbauten verändert wurde; Baudenkmal gemäß Landesdenkmalliste; Aufnahmedatum: 24.8.2015




 

Rheinsberg (Landkreis Ostprignitz-Ruppin; Brandenburg), Kurt-Tucholsky-Straße; Haustor um 1880-1900 zu einem Bürgerhaus im Altstadtgebiet, sorgfältig restauriert, dabei wohl einige Holzteile / Applikationen erneuert; zweiflügeliges Haustor, vermutlich ein Durchfahrtstor, mit zwei als kannelierte Pilaster gestalteten Schlagleisten, Torflügel als Dreifüllungstüren mit profilierten Füllungsrahmungen und Holzapplikationen, Rosetten auf den oberen Füllungen und Pilasterkapitelle aus Metallguss (Zink ?), Türdrückergarnitur nicht zusammengehörig, profilierter Kämpfer und schmales Oberlicht mit Sprossen; Aufnahmedatum: 17.9.2016


 

Rosia (Region Toskana; Italien), Ponte della Pia (Brücke der Pia) kurz hinter dem Ort Rosia, eine leider nur noch rudimentär erhaltene steinerne Bogenbrücke über den kleinen Fluss Rosia; der Ursprungsbau existierte schon zur Zeit der Römer, im 13.Jahrhundert erneuert, während des Zweiten Weltkrieges sollen wohl zur Entlastung die Brückenaufbauten (Brüstungsmauerwerk) entfernt worden sein um das Befahren mit Militärfahrzeugen zu ermöglichen; einfache Steinbrücke als Rundbogenbrücke mit Bogen aus Quadermauerwerk (harter Sandstein ?), Widerlager- und Füllmauerwerk sowie Belag aus Bruchstein in Mörtel; die Brücke wurde angeblich benannt nach einer gewissen Gräfin Pia (wohl eine Legende). Zuletzt der Blick auf den nicht weit entfernten und hoch gelegenen Ort Chiusdino; Aufnahmedatum: 16.6.2017





 

 


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.2a:  Startseite .. A .. B1 .. B2 .. B3 .. B4 .. B5 .. B6 .. C1 .. C2 .. C3 .. D1 .. D2 .. E1 .. E2 .. F1 .. F2 .. F3 .. F4 .. F5 .. F6 .. G1 .. G2 .. G3 .. G4 .. G5 .. G6 .. H1 .. H2 .. H3 .. K1 .. K2 .. L1 .. L2 .. L3 .. L4 .. L5 .. M1 .. M2 .. M3 .. M4 .. M5 .. N1 .. N2 .. N3 .. O1 .. O2 .. P1 .. P2 .. P3 .. P4 .. Q1 .. Q2 .. Q3 .. Q4 .. (R) .. S1 .. S2 .. S3 .. S4 .. T1 .. T2 .. V .. W1 .. W2 .. W3 .. W4 ..
 

   

 

 

Fotografie und Architektur

 

Fotografie und Landschaft

 

Atelier Rauscher Architektur

 

Bildqualitäten Preise / Honorar Vertrag / AGB Lieferung Datenschutz

 

Hinweise zur Nutzung und Bewertung des Bildbestandes

 

Impressum

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.
 

 

 

 

Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

Diverse Alternativen mit geringen Abweichungen hinsichtlich Blickwinkel, Bildausschnitt, Belichtung usw. existieren noch von vielen Motiven. Die Vorschau-Bilder können auf Anfrage kurzfristig per E-Mail zur Verfügung gestellt werden.

 

Stockphotos sind Lagerfotos, Fotos im Bestand, die entweder zum Verkauf angeboten oder nur der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der Begriff "stockphoto" (stock photo, stock-photo, stock photography) wurde in den USA eingeführt und hat sich in dieser Schreibweise international etabliert. Der hier zum Verkauf angebotene qualitativ hochwertige Architekturfoto-Lagerbestand ist ursprünglich aus der Planungstätigkeit von Atelier Rauscher Architektur entstanden. Er wird inzwischen als eigenständiges Bildarchiv über den bisherigen Rahmen hinaus geführt und fortlaufend erweitert. 

 

Weitere Stockphoto-Galerien zur Auswahl finden Sie unter den folgenden Kategorien; klicken Sie auf eine der folgenden Bildgruppen:

 

 

 

Stockphoto-Galerie Nr.1a
Dorf, Bauernhaus, Bauernhof, Wirtschaftsgebäude, Dorflandschaft, ländlicher Raum


Stockphoto-Galerie Nr.1b
Dorfkirche, Dorffriedhof, ländliche Kirchenanlage, Grabstein


Stockphoto-Galerie Nr.2a
Stadt, Großstadt, Kleinstadt, Bürgerhaus, Ackerbürgerhaus, Stadtansicht, Stadtlandschaft


Stockphoto-Galerie Nr.2b
Stadtkirche, Kleinstadtkirche, Stadtfriedhof, Dom, Kloster, Stift, Grabmal, Mausoleum


Stockphoto-Galerie Nr.3
Schloss, Stadtschloss, Schlosspark, Herrenhaus, Gutshaus, Burg


Stockphoto-Galerie Nr.5
Texturen, Strukturen, Materialien, Baustoffe

  

 

 

Diese Seite ist ein Service von Dipl.-Architekt Norbert Rauscher aus D-16548 Glienicke/Nordbahn, Land Brandenburg 

 

   

 

Copyright © Norbert Rauscher 2008-2017